Informationen zu Candaria
#1
Hallo Arxianer,

da das Thema Candaria bereits öfters - vor allem in letzter Zeit - zur Sprache kam, würden wir euch gerne einmal von Seiten des Staffs offiziell über den derzeitigen Stand informieren. Es stehen viele falsche Informationen im Raum, die direkt zu Frust führten und auch einige Spieler leider in die Inaktivität gebracht haben. Auch ein Leak in Discord vor Kurzem hat die allgemeine Stimmung nicht gebessert und führte zu großen Missverständnissen.
Daher haben wir uns im gesamten Staff über das Thema unterhalten und konnten auch eine Idee ausarbeiten mit der beide Seiten, so denken wir, zufrieden sein werden.

Erst einmal die wichtigste Information: Es bestand nie die Absicht Candaria einfach so ohne jegliche Gründe dicht zu machen. Das oberste Ziel war es, die Aktivität und die Spielerdichte zu erhöhen. Candaria hat leider in den letzten Monaten einen rechten Abschwung von aktiven Spielern verzeichnet und dies stellt in unseren Augen ein Problem dar, welches wir selbstverständlich versuchen wollen zu beheben. Sicher ist auch einmal in den Diskussionen die Idee gefallen, das Lehen den Indharimern zu überlassen und eine Umsiedlung der übrig geblieben Spielern anzuleiern. Doch waren das alles nur Ideen und noch keine beschossenen Tatsachen.
Eine wirkliche Tatsache ist nun folgender Kompromiss, den der Staff einstimmig beschlossen hat.
Candaria wird so wie es derzeit ist aufrechterhalten, wenn es 5+ aktive Spieler dort gibt. Prüfen können wir dies nun einfach durch das neue Verwaltungssystem und unsere Regionsaktivitätsprüfungen. Die Zeit, die wir hier als Beobachtungsraum ansetzen, sind die nächsten 6 Monate ab dem heutigen Tag. In dieser Zeit habt ihr als Spieler die Möglichkeit, das Lehen wieder aufblühen zu lassen und die Aktivität zu steigern.

Wenn sich bis zu dem Ablauf der 6 Monate nicht fünf oder mehr Spieler finden, die Candaria als Lebensmittelpunkt wollen, dann nehmen wir Hohenquell aus der Newbiestartzone raus und erklären es zu einem spielerverwalteten Freiherrentum.

Das bedeutet im Klartext:
- Reine Spielerverwaltung ohne Unterstützung des Staffs.
- Keine weiterer Gratis-Ausbau.
- Keine Quest-NPC’s mehr.
- Deutliche Reduzierung der derzeitigen Vendoren.

Der Grund für diesen Schritt:
Wir wollen euch das Gebiet nicht vollständig wegnehmen, egal ob die Aktivität sich steigert oder nicht, jedoch ist ab einem bestimmten Spieleraktivitätswert einfach der schiere Kosten/Nutzen-Faktor nicht mehr gegeben und wir stecken die Ressourcen dann lieber in Gebiete die mehr Support benötigen und die Ressourcen auch vollständig ausnutzen. Wir hoffen, dass dieser Vorschlag im Sinne aller ist und viele Missverständnisse aus dem Weg geräumt werden konnten.  
Zum Schluss zitiere ich noch Arakiel: „So würden alle Seiten bekommen was sie wollen. Wenn Candaria sich auf gut wienerisch noch "daschupft" und aktive Spieler findet, ist alles wunderbar. Wenn nicht, haben die Candariafans trotzdem nichts verloren und der Staff gleichzeitig die Möglichkeit, Energien an anderen Punkten zu investieren ohne sich schäbig zu fühlen.“

Für den Staff
Lavandon
[Bild: 47.jpg]
If "Plan A" didn't work, the alphabet has 25 more letters! Stay Cool. 

Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste