Gesuche und Gebote (Gossenspinnerin)
#1
*Am Marktplatz hängt ein schliechter Aushang*

Mithras Segen

Ich wurde von der Gossenschneiderin Katalina damit beuaftragt einen Aushang an zu fertigen in dem sie diverse Material Gesuche stellt.
Momentan ist sie auf der suche nach folgenden Waren.

Ein Spinnrad beziehungsweise mehrere Spinnräder
Honig zur Herstellung von Met
Eine Haarbüste
Gerbersäure
Fässer (Für Met)
Häutungs- und Schlachtermesser


Im Ausgleich hierzu bietet die Junge Dame entweder diverse Landwirtschaftliche Produkte, eine kleine Auswahl an Schneiderei Produkten unter anderem Bandagen oder aber auch einfach bare Münze.

Antworten sind per Bote mündlich an die Junge Frau im Armenviertel zu übermitteln da sie des Lesens nicht mächtig ist, oder an mich in Schriftlicher Form zu übermitteln und ich werde ihr die Briefe gegen einen kleinen Obolus vorlesen.

Im Auftrag von Katalina
Beagan, Bank und Geldverleiher aus dem Armenviertel
Zitieren
#2
Katalina wird vielleicht vernommen haben, dass auf dem Marktplatz von Löwenstein das "Kraut und Rüben" neben Gelehrten- und Buchbinderwaren auch Kräuter und Honig verkauft. "Ne' saftige kleine Verkäuferin ist das, die Odelia. Etwas spröde ..."
Zitieren
#3
*der Aushang wurde Aktualisiert*
Zitieren
#4
Wenn Katalina wieder beim Bänker vorbei schaut, wird Ihr dieser mitteilen.

Ein gewisser Johann Waldbach aus Rabenstein, kann Fässchen und Spinnräder liefern.
Er läßt fragen, wohin und wann er die Sachen bringen soll.
[Bild: g69rv4tx.png]

Probleme kann man niemals mit der selben Denkweise lösen, durch die Sie entstanden sind.
Albert Einstein
Zitieren
#5
*ein Schreiben wird Johann überbracht*

Mithras Segen, Herr Waldbach,

Katalina lässt euch ausrichten das ihr sie meist bei ihrem Wohnwagen oder auf den Feldern im Armenviertel an zu treffen ist. Sie kommt euch jedoch auch gerne zu einem Zeitpunkt eurer Wahl, den Heutigen Abend ausgenommen in Ravinsthal besuchen um den Handel ab zu schließen.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag von Katalina
Beagan, Bakier und Geldverleiher.
Zitieren
#6
Der Bote, der das Schreiben bringt wird gebeten auf ein Antwortschreiben zu warten. 

Werter Herr Beagan, 

so richtet Ihr bitte aus, das ich
ab der 9ten Abendstunde in meiner
kleinen Werkstatt, außerhalb von 
Rabenstein anzutreffen bin. Oder
wir treffen uns in Rabenstein. 

Johann Waldbach
[Bild: g69rv4tx.png]

Probleme kann man niemals mit der selben Denkweise lösen, durch die Sie entstanden sind.
Albert Einstein
Zitieren
#7
* Ein Bote wird ihm mündlich mitteilen das Katalina gerade Heute Abend leider unpässlich ist, aber Freitags und Sonntags in den Abendstunden vorbeikommen könnte.*
Zitieren
#8
Der Bote, wird eine Bestätigung der Zeit erhalten,
das Johann an den Tagen anwesend ist.
[Bild: g69rv4tx.png]

Probleme kann man niemals mit der selben Denkweise lösen, durch die Sie entstanden sind.
Albert Einstein
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste