Diverses Gesucht und Geboten und Tauschhandel
#11

Werter Herr Dary,

schön, dass ihr euch meldet. Verzeiht meine sehr verspätete Rückantwort, aber die Vorkommnisse auf der Insel, ließen mir leider schlicht keine Zeit mich um die alltäglichen Geschäfte zu kümmern.
Die Papiervorräte werde ich nach und nach aufstocken, aber an um die 500 Stück wäre ich mittelfristig interessiert.
Die Gerbsäure hingegen wäre tatsächlich von deutlich höherer Dringlichkeit. Mein Bestand an Ästen liegt bei um die 500 Stück. Phiolen habe ich ebenfalls auf Lager.
Wenn es euch recht ist, würde ich auf das Angebot sehr gerne zurückkommen. Lasst mich einfach wissen wie viel ihr für den Aufwand bekommt. Gerne kann ich auch Phiolen im Tausch anbieten. 
Lasst mich einfach wissen wann es euch recht wäre.

[Bild: attachment.php?aid=2693]
[Bild: Anabella-Signatur.png]
Zitieren
#12
Mein treuer Bote sucht das Fräulein Anabella auf und berichtet ihr, dass ich heute und die kommenden zwei Abende anbieten kann nach Ravinsthal zu reisen und ihr die Säure zu gerben, und ich nur die Begleichung der Kosten für die Überfahrt erbitte, wenn alle Zutaten vorhanden wären.
Zitieren
#13
Recht zügig kommt der Bote zurück und vermeldet Ana schon auf halber Strecke begegnet zu sein, die gerade nach Servano geritten ist. Morgen Abend wäre ganz großartig und die Zeit würde ihr auch passen.  Die Überfahrt begleicht sie natürlich und er solle dann zumindest gerne ein paar Phiolen und welche von den herumliegenden Mörsern mitnehmen als Dankeschön.
[Bild: Anabella-Signatur.png]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste