Patch 1.1.3
#1
Generelles

Betrifft den Zeitraum von 08.09. bis 07.12.

Patch 1.1.3
Bei dieser Patchversion handelt es sich um einen Meilenstein-Patch mit einigen Systemverbesserungen und Neuerungen, sowie einer Sammlung von Hotfixes der gröbsten Fehler der letzten Zeit.

Sollten hier aufgezählte Fehler noch einmal auftreten, bitte ein Ticket schreiben oder in diesem Thread antworten.

Changelog

Gegenstände:
- Ein Crashbug bei Briefen wurde behoben.
- Bei Herstellung von Gegenständen, die Behälter als Zutaten benutzen, werden nun keine vollen Behälter mehr verbraucht.
- Einige Meldungen beim Bergbau wurden korrigiert.
- Bei der Herstellung werden nun die Ressourcen korrekt abgefragt, bevor die Herstellung beginnt.
- 24 neue Kleidungsstücke wurden ersteingebaut, und werden nach und nach zugänglich gemacht werden.
- Es gibt nun ein sogenanntes “Bastlerset”, mit dem man Gegenstände zerlegen kann um ihre Zusammenstellung zu untersuchen.
- Es gibt nun herstellbares Tierfutter, mit dem man seine Tiere füttern kann. Die einfachen Varianten können Koch und Landwirt mit jeweils 10 Talentpunkten herstellen, es gibt aber auch jeweils eine füllendere Version die höheres Talent verlangen.

Balancing:
- Man kann nun nicht mehr vom Pferd aus Holzhacken, Minen, Angeln oder anbauen. Einige andere Korrekturabfragen zum Abbauen von Rohstoffen wurden ebenfalls hinzu gefügt.
- Lernvorgänge laufen nun nur noch wenn man im Spiel ist.
- Das gesamte Rezept-Lootsystem wurde generalsaniert und ist nun nicht mehr vom Ablauf einer bestimmten Zeitspanne abhängig. (Die erste Woche wird es vermutlich zu massiven Rezeptdrops kommen, dann nicht mehr)

Sonstiges:
- Man kann mit einer Koppel nun keine fremden Tiere mehr stehlen.
- Jungtiere altern nun auch außerhalb der Koppel weiter.
- Die Häuser von gelöschten Charaktern werden nun korrekt geräumt und freigegeben, statt den Server zu töten und die Welt untergehen zu lassen.
- Diverse Verbesserungen an der Speichergeschwindigkeit der Worldsaves wurden eingebaut.
- Die Bergbauregion bei Greifanger wurde in ihrer Größe korrigiert.

Änderungen und neue Systeme:
- Das Charakterprofil in der Schneiderpuppe bzw. Paperdoll kann nun mit einem Buchgump befüllt werden, der 64 Seiten und die selbe Formatierung wie Briefe ermöglicht.
- Das Hausmietesystem stellt sich nun nach Ablauf der 12 (?) Monate Kaufmiete korrekt auf Erhaltungskosten um.
- Untermieterverträge für öffentliche Gebäude (Institutionsgebäude ohne Erhaltungskosten) sind nun möglich. Weitere Öffnungen des Systems für Privatgebrauch werden erst mit dem Patch 1.2.x möglich sein.
- Es gibt nun eigene Verkäufer, die Barone für ihre Baronie beantragen können, um die wichtigsten Grundmittel zu kaufen und zu verkaufen.
- Das Lernsystem für Rezepte, Zauber und Spezialattacken wurde interaktiver und mit mehr Möglichkeiten zur Weitergabe von Wissen über praktische Anwendung, Zusehen, Zerlegen und simplen Unterricht ausgestattet.
- Die Herstellung von Gegenständen zeigt nun abhängig von der Menge und der Schwierigkeit einen Fortschrittsbalken und mehr als eine Abfolge von Sound und Animation.



Addendum vom 23.11. bis 28.11.:

- Rezepte können nun wieder nur mit angemessenem Skill gelernt werden
- Bei der Herstellung von mehreren Items wird nun "live" jedes einzelne Item produziert und die Ausdauer abgezogen, statt sie erst am Ende zu generieren
- Die Balkenanzeige bei der Massenherstellung wurde verbessert (wird aber nochmal aufgehübscht werden)
- Packsättel ändern das Aussehen von Pferden nun nicht mehr (und buggy Pferde sollten bitte gemeldet werden damit wir sie reparieren)
- "Aufgeladen" funktioniert beim Zaubern nun wie es soll

Addendum vom 29.11. bis 07.12.:
- Char-Registrierung: Zauber wurden bei neuen Charakteren nicht mehr richtig ausgeteilt. Das wurde nun gefixt. (Bitte gebt neuen Charakteren die üblichen Startzauber zügig, das fällt aus den Zauberweitergabe-Richtlinien)
- Zahme Tiere sollten nun wie geplant hungern
- Zahme NPCs sollten nun wie geplant NICHT verhungern. Der Truchsess steht von den Toten auf!
- Der Aufgeladen-Buff sollte nun (hoffentlich) keine übertriebenen Stärkungen mehr hervorrufen
[Bild: _rainbowsheep.gif~c100]
Klick mich!
(jetzt wirklich)
Zitieren
#2
(22.11.2014, 22:38)Arakiel schrieb: ...
- Das Hausmietesystem stellt sich nun nach Ablauf der 12 (?) Monate Kaufmiete korrekt auf Erhaltungskosten um...

Monate oder Wochen?

meines wissens waren das bis jetzt Wochen.
Zitieren
#3
(22.11.2014, 23:40)Jan Delfson schrieb:
(22.11.2014, 22:38)Arakiel schrieb: ...
- Das Hausmietesystem stellt sich nun nach Ablauf der 12 (?) Monate Kaufmiete korrekt auf Erhaltungskosten um...

Monate oder Wochen?

meines wissens waren das bis jetzt Wochen.

Für Bürger...
Zitat:One day the tide is turning,
And nothing will be left for them,
Of all their vanity, of all this selfishness,
Godiva will bury them, Lady Godiva,
When will you ride again

http://www.magistrix.de/lyrics/Heaven%20...69200.html
Zitieren
#4
Das mit den Bürgern war eine Notlösung bis das System funktioniert, soweit ich weiß.
[Bild: _rainbowsheep.gif~c100]
Klick mich!
(jetzt wirklich)
Zitieren
#5
Eime IG beschlossene Notlösung, nicht? Drum wäre es schön zu wissen ob Chars wie Ansen, die nicht viel angespart haben nun bald ohne Haus darstehen da man sich auf Ig-Gegebenheiten eingestellt hat.
I wanna be someone not just anybody
Want to be someone someone like you
I've got to be someone 'cause I don't know how to be me
'Cause I don't know how to be me
'Cause I don't know how to be me

[Scatman John]
Zitieren
#6
(22.11.2014, 00:49)Karovka schrieb: An den im RP von Bürgern gekauften Häusern sollte sich der Preis nicht ändern, oder wird von uns manuell wieder auf den gekauften Erhaltungskostenpreis gestellt.



klingt so das Bürger die ihr Haus schon haben nicht davon betroffen sind.
Zitieren
#7
Ist es beabsichtigt, dass der Okkulte Gegenstände-Vendor wieder nur noch 20 Reagenzien je Art führt?
Zitieren
#8
Wer auch immer den Fellumhang verzapft hat, eine Runde Marquard für umsonst. Klasse! Wink
Zitieren
#9
Also wenn ich jetzt ein Haus miete dann muss ich 12 Wochen oder Monate volle miete zahlen und bekomm dann eine automatische Umstellung auf die erhaltungskosten. Auch wenn ich kein bürger bin. Egal in welchem haus?

Falls das so stimmt würde ich gern ganz genau wissen ob es jetzt 12 wochen oder 12 monate sind....
Zitieren
#10
Was auch noch gut zu wissen wäre, zählt dieser Timer erst ab dem heutigen Patch, oder schon ab dem Zeitpunkt des Mietens?

Ich hab mein Haus nämlich schon, knapp 6/7 Monate.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste