Ungerechtigkeit als Herausforderung
#64
Ja das ist oder wäRe der Idealzustand.

Vielleicht ist es einfach nur geschrieben wurden um ein Anreiz zu bieten, mal den Idealzustand zu erreichen. Wink

Aber wie es scheint haben da einige schon das Handtuch kurz nach dem Lesen gewurfen.

Naja, ich für meinen Teil strebe zumindest danach und versuche immer den Idealzustand zu erreichen... scheiss Perfektionisten halt.
Wink

mfg.
[Bild: 3mhcmfhb.jpg]
"Die Klugen herrschen über die Dummen.
Die Starken über die Schwachen.
Doch der Macht des Krieges kann sich niemand entziehen."
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Ungerechtigkeit als Herausforderung - von Tahris - 12.03.2013, 20:47
RE: Ungerechtigkeit als Herausforderung - von Niobe - 12.03.2013, 21:10
RE: Ungerechtigkeit als Herausforderung - von Niobe - 17.03.2013, 19:20
RE: Ungerechtigkeit als Herausforderung - von Tahris - 18.03.2013, 17:27
RE: Ungerechtigkeit als Herausforderung - von Niobe - 14.04.2013, 11:53
RE: Ungerechtigkeit als Herausforderung - von Elena - 14.04.2013, 14:29
RE: Ungerechtigkeit als Herausforderung - von Niobe - 14.04.2013, 16:28



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste