Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 3.970
» Neuestes Mitglied: Ayush
» Foren-Themen: 28.901
» Foren-Beiträge: 225.007

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 8 Benutzer online
» 2 Mitglieder
» 6 Gäste
Dor'kalon Tarol

Aktive Themen
Wie viele Lehen und welch...
Forum: Allgemeines Forum
Letzter Beitrag: Mika
Vor 15 Minuten
» Antworten: 4
» Ansichten: 18
Tierisch was los bei Chro...
Forum: Geschichten
Letzter Beitrag: Chronax
Vor 6 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 35
Homepage: Die Lehen
Forum: Mitteilungen
Letzter Beitrag: Arakiel
21.02.2019, 00:09
» Antworten: 0
» Ansichten: 66
Von Met, Bolzen und einem...
Forum: Geschichten
Letzter Beitrag: Systheria Calladottir
20.02.2019, 12:46
» Antworten: 5
» Ansichten: 593
[MMT] Der verfluchte Hof
Forum: Geschichten
Letzter Beitrag: Trisha
20.02.2019, 11:09
» Antworten: 0
» Ansichten: 39
Wie ein Irrlichtpulver mi...
Forum: Geschichten
Letzter Beitrag: Gisela Blumenmeer
18.02.2019, 15:39
» Antworten: 0
» Ansichten: 37
Einkaufen nach Katzenart
Forum: Geschichten
Letzter Beitrag: Fiona NicAislin
17.02.2019, 19:51
» Antworten: 0
» Ansichten: 41
Dies ist der Weltenlauf.....
Forum: Geschichten
Letzter Beitrag: Gisla
17.02.2019, 12:32
» Antworten: 3
» Ansichten: 343
Mein Leben gehört Dir
Forum: Geschichten
Letzter Beitrag: Avani
17.02.2019, 09:39
» Antworten: 7
» Ansichten: 306
Zwei Leben
Forum: Geschichten
Letzter Beitrag: Cahira Mendoza
13.02.2019, 18:43
» Antworten: 51
» Ansichten: 11.781

 
  Für den Dresscode - der Layerswitcher
Geschrieben von: Admin Arakiel - 22.07.2017, 13:05 - Forum: Mitteilungen - Keine Antworten

Liebe Spieler!

Kleidung, nicht wahr? Es kommt immer wieder mal dazu, dass man so gerne Hut A mit Schmuck B kombinieren würde, oder Umhang X mit Überwurf Y, und kaum dass man das gewünschte Kleidungsstück doppelgeklickt hat, hüpft das andere wieder von der Paperdoll, als sei es verhext. Entsprechende Forderungen an die Spielleitung werden mit miesgelaunter Beamtenhöflichkeit abgelehnt, denn Layer sind verflixte kleine Troglodyten mit denen man einfach nie alles richtig machen kann. Warum also nicht den Spielern die Mühe des Sortierens und Zurechtbiegens überlassen?
Ja, warum eigentlich nicht?

Deshalb hat Armaud extra für die Designer unter euch den Befehl ".changelayer" eingebaut, sodass ihr unabhängig von unseren Einstellungen und den Tragetraditionen der Amhraner Gesellschaft zukünftig selbst bestimmen könnt, welches Kleidungsstück wohin soll. Und so funktioniert der Spaß:

[Bild: attachment.php?aid=3873]

Nach dem Eingeben des Befehls ".changelayer" erscheint ein Menü, das die angelegte Kleidung mitsamt den dadurch belegten Layern anzeigt. Du kannst nun das Kleidungsstück auswählen, das du auf einem anderen Layer deponieren willst:


[Bild: attachment.php?aid=3874]

Mit einem einfachen Klick auf den jeweiligen Pfeil des Ziellayers springt das Kleidungsstück wie gewünscht von A nach B, und die Anzeige in der Schneiderpuppe und im Spiel ändert sich zu der neuen Ansicht. Es gilt hierbei zu bedenken, dass entsprechend Animations- und Schneiderpuppenfehlanzeigen auftreten können, aber auch diese sind relativ leicht zu beheben - sobald du das Kleidungsstück ausziehst und wieder anziehst, ist alles beim Alten, und eventuelle Kuriositäten beseitigt.

Das System wird zukünftig und in einem ruhigen Moment auch zusätzlich über einen Menü-Eintrag an deinem Pixelmännchen erreichbar sein, aber fürs Erste soll der Befehl reichen.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Für den Arx-O Staff,
Arakiel



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Drucke diesen Beitrag

  Kalender und Questtermine!
Geschrieben von: Admin Arakiel - 15.07.2017, 00:21 - Forum: Mitteilungen der Spielleitung - Antworten (5)

Hallo meine Lieben!

Unser Questertrupp hat sich für die gerade anlaufende Quest etwas Neues überlegt, das wir an euch austesten wollen, nämlich das Eintragen von sogenannten "aktiven Questtagen" in den Kalender. Ziel dessen ist, auch dem arbeitenden Volke und den weniger bespielten Regionen eine Chance zu geben, an Questen teilzunehmen. Auslöser dieser Idee ist, dass wir gewisse Schwierigkeiten damit haben, außerhalb vom Einzugsgebiet von Löwenstein Spieler mit Questaufhängern zu überraschen Smile
Unser Feldversuch ist recht einfach - wir werden die nächste Zeit jeweils immer am Freitag - spätestens Samstag - die fix geplanten Questabende in den Forenkalender eintragen, sodass ihr auf einen Blick seht, wann etwas wo potenziell stattfindet. Diese Termine enthalten allerdings keine questrelevanten Informationen, sondern lediglich den Ort und den (oder die) zuständigen Quester. Erkennbar sind Questtermine daran, dass sie von einem Spielleiter gepostet wurden, dass sie [QUEST] im Termintitel tragen, und dass sie den Namen der Quest offenbaren, zu der sie gehören. Wir bitten darum, dass Spieler ihre selbst organisierten Questabende oder aber ihre Reaktionsunternehmungen nicht auf diese Art kennzeichnen, um Verwirrung vorzubeugen.

Wie lange wir nach diesem System arbeiten, hängt einerseits von der Questbeteiligung ab (ob genug Spieler an den Orten des Geschehens sind), und andererseits auch davon, wie praktikabel sich unser Feldversuch erweist. Feedback ist also definitiv erwünscht!

Sodenn!
Für den Arx-O Staff,
Arakiel

Drucke diesen Beitrag

  Wie funktionieren Beschwerden?
Geschrieben von: Admin Arakiel - 11.07.2017, 12:51 - Forum: Mitteilungen der Spielleitung - Antworten (1)

Hallo!

Hin und wieder kann es dazu kommen, dass man als Spieler mit Mitspielern oder Spielleitern in einen Konflikt gerät, der sich nicht ohne Hilfe von außen lösen lässt. Meistens ist es schwer, als Spieler korrigierend auf Mitspieler einzuwirken, wenn diese zum Beispiel gegen Regeln verstoßen oder das Rollenspiel in eine unangenehme Richtung ablenken, und noch schwieriger ist es, im Falle eines Konflikts mit der Spielleitung, also einem GM, Seer oder Counselor, zu wissen an wen man sich wenden kann.
Auch für uns als Spielleitung ist es nicht immer einfach, abzuschätzen in welchem Maßstab und Rahmen wir eingreifen sollten, wann so ein Eingriff gutgeheißen wird und wann wir damit die Sache nur noch schlimmer machen. Dieser Beitrag soll daher als Hilfestellung an euch als Spieler dienen, und die wichtigsten Fragen und Unklarheiten beantworten.

1. Wann greift die Spielleitung von sich aus ein?
Die Spielleitung greift prinzipiell dann ein, wenn wir gerufen und explizit darum gebeten werden. Ausnahmen stellen dabei offensichtliche Regelbrüche dar, über die wir während unseres IG-Supports stolpern. Beispiele hierfür sind AFK-Macroing, Itemtransfers, Bugusing, Non-RP und ähnliche Situationen, wie zum Beispiel Mobbing oder Griefing per Party. Wenn zwei oder mehr Spieler in so einer Situation in Opposition geraten und die Spielleitung das Gefühl hat, dass die Spieler gewillt und fähig sind, die Sache selbst zu klären, mischen wir uns nicht ein, sondern beobachten nur bis wir zur Hilfe gerufen werden. Ziel ist es in jedem Fall, den Spielfluss und das friedliche Klima zwischen den Spielern zu erhalten.
Ausnahmen von dieser Regel sind die Weitergabe von Staffleridentitäten, die Weitergabe von Hexeridentitäten, die Weitergabe von Vampiridentitäten, und die Weitergabe von Werwolfidentitäten. Da kennen weder wir noch die betroffenen Spieler Spaß.

2. Wann sollte ich die Spielleitung zur Hilfe rufen?
Wenn sich ein Konflikt oder ein Problem nicht mehr zivilisiert und sachlich lösen lässt, der Gegenüber keine Einsicht zeigt, man sich nicht in der Lage fühlt, die Situation selbst mit dem Spieler zu besprechen oder aber nicht klar ist, ob und inwiefern wer der Beteiligten nun eine Regel gebrochen hat, ist es die beste Wahl, einen Spielleiter zur Hilfe zu rufen. Hierfür ist wichtig, dass ein Ticket erstellt wird und dieses als "Meldung, Beschwerde" markiert wurde, da unser Ticketsystem dann automatisch die letzten 30 Minuten Austausch als Log anhängt. Diese Meldung muss daher so schnell wie möglich erfolgen, und eine möglichst klare Problembeschreibung enthalten. Angaben wie "Darf der das?" oder "Mir reichts!" oder "Ich finde das voll unfair, was sagt ihr?" helfen der Spielleitung da absolut nicht weiter, da wir höchstens raten können was gemeint ist. Das führt mich auch zu meinem nächsten Punkt...

3. Wie formuliere ich meine Beschwerde?
Wie bereits erklärt, ist die Spielleitung in erster Linie daran interessiert, ein faires Spiel für alle zu ermöglichen. Wir geben uns große Mühe damit, nicht zu überreagieren, wenn Spieler uns zur Hilfe rufen, da man als Spielleiter eine wesentlich höhere Frequenz an Frustmomenten erlebt und ansonsten schnell zu immer harscheren Mitteln greifen würde, obwohl es sich um unterschiedliche Spieler handelt die so etwas in der Theorie nicht verdient haben könnten.
Wenn uns also eine Frage gestellt wird, zum Beispiel "Darf der das?" oder "Ich finde das voll unfair, was sagt ihr?", dann beantworten wir die Frage nach bestem Wissen und Gewissen, sehen das aber noch NICHT als eine Beschwerde an! Der Grund hierfür ist einfach erklärt - würden wir bei jeder angedeuteten oder indirekten Meldung gleich in voller Kavallerie losreiten, wären Überreaktionen praktisch schon vorprogrammiert, und wir würden Spieler, die einfach nur eine Regel nicht verstanden haben, in große Verlegenheit bringen und vielleicht sogar vertreiben. Deshalb bitten wir darum, Beschwerden nicht als Fragen, Klärungsfragen oder Unklarheiten darzustellen, da wir es genau so behandeln - als Fragen, Klärungsfragen und Unklarheiten, die mit einer Beantwortung besagter Frage erledigt sind, während auf eine entsprechende Beschwerde im Anschluss oftmals fruchtlos gewartet wird.
Wenn man sich über einen Mitspieler beschweren will, dann soll das bitte auch so formuliert sein, also zum Beispiel: "Ich möchte mich über Fritz beschweren, weil er meinen Char gegen meinen Willen umbringen wollte. Log anbei."

4. Beschwerden über Spielleiter
Ein paar Worte in eigener Sache vorweg - man kann sich über jeden Spielleiter, Koordinator und Admin beschweren. Wir behandeln jede dieser Beschwerden sachlich, ernsthaft und fair, denn auch uns ist klar, dass Spielleiter keine Übermenschen sind und Fehler machen können. Wir behandeln weder Spieler noch Spielleiter wie Kriminelle wenn sie diese Fehler machen, sondern konzentrieren uns auf den Auslöser und das Problem, welches wir zu beheben versuchen. Wer sich über einen Spielleiter beschweren möchte, ist gut damit beraten, seine Beschwerde an einen Admin zu richten, denn spezifisch meine Aufgabe ist es, staffintern dafür zu sorgen, dass die Spielleitung ihren guten Ruf behält. Wichtig ist hierbei, dass dies als PN an mich (oder Thorim und Tarion) erfolgt, da andere Kanäle auch anderen Spielleitern Einsicht ermöglichen und wir das ja vermeiden wollen. Ebenso wichtig ist es, dass diese PN entsprechende Logs, PN-Austausche und ähnliches enthält, da der Bearbeiter wissen muss worum es denn geht.
Wer sich über einen Admin - also zum Beispiel mich - beschweren möchte, ist gut damit beraten, das bei einem der gelben Kameraden, also den Supportern, zu tun. Wem das nicht ausreicht, der kann seine Beschwerde auch bei Koordinator Armaud deponieren.

5. Ablauf einer Beschwerde
Und damit noch einmal deutlich wird, wie die Spielleitung mit Beschwerden umgeht, hier der übliche Ablauf:
Sobald eine Beschwerde eingeht, meldet sich ein Bearbeiter und sichtet die angereichten Logs um eine Situationsschilderung zu verfassen. Im Fall von Unklarheiten oder offenen Fragen wird der Spieler nocheinmal kontaktiert, oder aber der Betroffene befragt, was sich genau zugetragen hat und wie es zu der Situation kam.
Das Ergebnis dieser Sichtung wird vom Support gemeinschaftlich mit den Regeln und vorhergegangenen Fällen abgeglichen, und es wird auch überprüft, ob der Betroffene vielleicht schon ähnliche Meldungen zu seiner Person hat, also ob es das erste Mal ist oder ein wiederholendes Muster.
Aus den zusammengetragenen Informationen wird eine Handhabe entwickelt, also festgestellt, ob der Spieler gegen Regeln verstoßen hat, ob eine Ermahnung notwendig ist, oder ob sogar eine Verwarnung angebracht wäre. Der Entschluss wird in Zusammenfassung noch einmal vom Support allgemein überprüft, und wenn mindestens ein anderer Spielleiter sein Okay gibt, wird er durchgeführt.
Eine Beschwerde kann also folgende Ausgänge nehmen:

  • Eine Erklärung, warum der Betroffene nicht gegen die Regeln verstoßen hat, und wie der Spieler zukünftig damit umgehen kann wenn er in ähnliche Situationen gerät
  • Eine Ermahnung an den Betroffenen sowie ein Hinweis an den Meldenden, dass die Sache geregelt wurde
  • Eine Verwarnung an den Betroffenen sowie ein Hinweis an den Meldenden, dass die Sache geregelt wurde
Und um es noch einmal klarzustellen: Um sicher zu gehen dass die Spielleitung weiß, dass es sich um eine Beschwerde oder Meldung von Regelbrüchen handelt, muss die Meldung/Beschwerde auch einen Hinweis darauf enthalten!

Wir hoffen dass das die Angelegenheit ein wenig klarer macht! Smile

Für den Staff,
Arakiel

Drucke diesen Beitrag

  Südwind
Geschrieben von: Koordinator Kaegan - 05.07.2017, 16:47 - Forum: Der Herold - Antworten (36)

Als das Handelsschiff seine Reise im Hafen von Löwenstein zum Abschluss brachte, kamen nicht nur Waren, sondern auch Worte zurück in das Reich. Durch die zahlreichen Matrosen und Offiziere an Bord spricht sich in windes eile herum, dass wohl die Ulgarder zurückgekehrt seien und planen, Silendir als alte Heimat wieder einzunehmen. Es wird von überlebenden Fischern berichtet, die wohl zuvor von den Ulgardern gefangen genommen worden sind. Sie seien völlig entstellt und verstört gewesen. Seien sie wohl unter Zuhilfenahme von Hexerei und Dämonenanrufung verhört und gefoltert worden. Nebst ihrer Entstellungen teilen sich die Fischer eine weitere Gemeinsamkeit: Entlang der Küste der Wildlande hätten sie alle dutzende Feuer gesehen.

Drucke diesen Beitrag

  Der Hafenmeister meldet...
Geschrieben von: Admin Arakiel - 04.07.2017, 19:03 - Forum: Der Herold - Keine Antworten

... "Segel am Horizont! Bei der aktuellen Windlage sollte das Schiff morgen ankommen!"

Drucke diesen Beitrag

  Neubau Armenviertel
Geschrieben von: Admin Arakiel - 29.04.2017, 12:59 - Forum: Mitteilungen der Spielleitung - Keine Antworten

Hallo meine Lieben!
Es wird Zeit das Armenviertel wieder aufblühen zu lassen! Zu diesem Zweck haben alle, die eine Ansiedlung im oder einen Umzug ins Armenviertel planen, und geeignete Behausungen dort suchen, bis zum 15. Mai die Gelegenheit, sich per PN bei mir zu melden, sodass wir abklären können was ihr sucht, und ein entsprechendes Haus für euch einbauen können.
Wir werden natürlich auch ohne Rücksprache entsprechend umfangreiche Wohnmöglichkeiten bauen, wer sich also noch nicht sicher ist, kann sorgenfrei abwarten was sich ergibt Smile

Liebe Grüße,
Arakiel

Drucke diesen Beitrag

  weltweite Korrektur von Hausmieten
Geschrieben von: Armaud (Ex-Staff) - 24.04.2017, 09:51 - Forum: Mitteilungen - Keine Antworten

Hallo,

Viele Hausmieten entsprechen derzeit nicht dem richtigen Stand.

Dafür gibt es verschiedene Ursachen:

  • Bug bei einer bestimmten Einstellung des Hausschildes reduziert den Preis schrittweise immer weiter
  • Bürgerpreis mehrfach hintereinander angewendet
  • Bürgerpreis bei verschiedenen Häusern eines Chars aktiv
  • Bürgerpreis unberechtigt aktiv
Wir werden nun beginnen die Fehler Stück für Stück zu beseitigen, zunächst in den offensichtlichen Fällen wie bei den ersten 3 Punkten.

Bitte beachtet dabei Folgendes:
  • Eine Preisänderung wird aktiv bei der nächsten Mietzahlung
  • Wenn ein Charakter mehrere Häuser zum Bürgerpreis hat, wird das teuerste so belassen, das/die billigeren Häuser werden auf Standardpreis gesetzt.
Armaud

Drucke diesen Beitrag

  Du bist, was du isst!
Geschrieben von: Qin (Ex-Staff) - 21.04.2017, 22:54 - Forum: Der Herold - Antworten (16)

- Ich bin dein Medicus, der dir die Jugend wieder bringt,
dein Bader, der dich verjüngt.
Ein Spezialist, der dich ganz genau studiert,
und gerne mal was Neues ausprobiert. „-


Eine schwarze Krähe zog ihre Kreise in der Morgendämmerung und durchschnitt mit ihren Flügeln den Nebel, der sich feucht über das Land legte. Sonst herrschte Stille, so bedrückend, dass jeder Flügelschlag einen kräftigeren Herzschlag auslösen könnte, dadurch, dass er immer näher kam. Und aus dem Schatten des düsteren Lichtes streckte sich ein wohlbeleibter Arm empor, umhüllt von Leinen, die keinen festen Schnitt aufwiesen, kein richtiges Muster. Es waren Lumpen, geschaffen aus allem was Finger greifen konnten, eine Schmach für jeden Schneider. Lumpen, welche die Krähe für ihre Rast nutzte. Die Krallen drückten sich in die Stoffe, setzten Abdrucke in das Material und hielten sich fest. Dazu gesellte sich eine weitere Hand, die einen Fleischklumpen präsentierte, als hätte sie nie etwas anderes getan. Und zurück blieb wieder die Stille und das Klappern eines Schnabels, das dadurch unterbrochen wurde, dass eine Glocke aus Metall in Bewegung kam und just im selben Moment mit einem blökenden Laut einen Abschluss formte.

Zeit verging, die Sonne bewegte sich und der Nebel tat sich auf, um das grüne Land, geprägt vom Frühling, zu präsentieren. Die ersten Vögel begannen zu singen, Pferdehufe ertönten, Regungen auf der Straße entstanden und der Alltag begrüßte die Welt. Und dann war da dieses Quietschen von zwei Rädern, die über den steinigen Boden rumpelten und ihren Klang in Richtung Ravinsthal bewegten. Eine alte Frau, kaum größer als ein Kind, bewegte sich mit ihrem Karren, ihrer Ziege und ihrer Krähe durchs Land und hinterließ den penetranten Geruch von Substanzen, der noch anhielt, obwohl die ächzenden Bewegungen bereits einige Meter weiter waren. 

Drucke diesen Beitrag

  Forenupdate - Was ist neu?
Geschrieben von: Admin Arakiel - 19.04.2017, 10:01 - Forum: Mitteilungen der Spielleitung - Keine Antworten

Hallo meine Lieben!

Willkommen im neuen Forum Smile Wie ihr sicher schon bemerkt habt, hat sich hier und da etwas verändert, und um der Verwirrung vorzubeugen, erwähnen wir hier die wichtigsten Punkte, damit ihr wisst was zu melden ist und was so funktioniert wie es soll. Beginnen wir doch ganz oben:

Verbundene Accounts aka. Charakteraliase
Der eine oder andere hat vermutlich schon entdeckt, dass nun auch die gelöschten Charaktere in der Ansicht oben wieder angezeigt werden. Das hat mit der neuen Version des benutzten Plugins zutun, und lässt sich ganz leicht von jedem selbst beheben. Wähle dazu deinen Hauptaccount, gehe in dein Benutzer-CP und wähle dort links ganz unten "Account Switcher" aus. Du siehst nun die Accounts die an deinem Hauptaccount hängen. Mit einem Klick auf "Löse diesen Benutzer" bei den gelöschten Charakteren wird dieser aus deiner Liste entfernt, und wird nicht mehr angezeigt.

PNs von allen verbundenen Accounts
Zukünftig wirst du keine PNs mehr verpassen! Sollte einer deiner Accounts eine PN erhalten, wird die Benachrichtigung dessen in der Ansicht aller anderer verbundener Accounts angezeigt, und du kannst mit wenigen Klicks wechseln.

Autor ändern
Ups, mit dem falschen Account gepostet? Kein Problem. In der Beitragsansicht findest du unter deinem Benutzernamen und Avatar einen roten Diamanten, der dir mit einem Klick die Möglichkeit bietet, den Autor deines Beitrags auf einen deiner verbundenen Accounts zu ändern. Bitte beachte dabei, dass es nicht gern gesehen wird, wenn du den Autor auf einen Charakter änderst, der unmöglich Zugriff auf einen internen Bereich innerhalb einer Institution oder Gilde haben kann.

Neue Foren-Moderatorenrechte
Alle, die interne Foren verwalten, können sich freuen: Zukünftig müsst ihr Beiträge nicht mehr lästig auf "abweisen" stellen und unter der weißen Schrift leiden, ihr könnt Beiträge und Themen zukünftig ohne Sorge als gelöscht markieren. Diese neue Funktion ist Teil eines Zwei-Stufen-Löschsystems - soll heißen, als gelöscht markierte Beiträge und Themen werden normalen Nutzern gar nicht mehr angezeigt, und für euch als Moderatoren nur durch ein kleines Feld dargestellt, das auf den Löschvorgang hinweist, können aber im Fall des Falles auch wiederhergestellt werden... zumindest solange kein Spielleiter den Löschvorgang bestätigt und damit endgültig macht.

Weitere neue Funktionen verbergen sich natürlich auch in den Untiefen der neuen Software, allerdings sind dies fürs Erste die wichtigsten Punkte. Sollten wir Erwähnenswertes entdecken, das hier noch nicht aufgezählt wurde, benachrichtigen wir euch natürlich!

Für den Arx-O Staff,
Arakiel


PS: Wheeeeeee!

Drucke diesen Beitrag

  Update des Forums [erledigt]
Geschrieben von: Admin Thorim - 19.04.2017, 08:14 - Forum: Mitteilungen - Keine Antworten

Hallo,

für ein Update der Foren-Software bleibt das Forum vorerst geschlossen. Das Update sollte voraussichtlich im Laufe des Vormittags fertig werden.

Für aktuelle Informationen siehe Homepage bzw. Discord.

Update 09:00: Das eigentliche Core-Update ist durch. Wir machen uns nun an den Arx-Style, Konfiguration und Plugins.

Update 09:50: Die Plugins sind wieder aktiv und das Arx-Theme ist installiert. Die Konfiguration haben wir angepasst, soweit uns bekannt.

Das Forum ist nun wieder offen!


Wenn bei jemandem Probleme auftauchen, einfach melden.

Grüße Thorim

Drucke diesen Beitrag